Montag, 24.09.2018 08:10 Uhr

Miss Germany Wahl 2018: Power and Beauty!

Verantwortlicher Autor: Tilo Treede Rust, 29.04.2018, 09:07 Uhr
Presse-Ressort von: MODELFORCE Entertainment Bericht 7039x gelesen
Die strahlenden Siegerinnen
Die strahlenden Siegerinnen  Bild: Modelforce

Rust [ENA] Es war eine spannende Zeit für die Bewerberinnen auf den Thron der Miss Germany 2018. Nach einer 4-tägigen Vorbereitungsphase im Europapark Rust ging es endlich in den Flieger nach Fuerteventura. Dort sollten die Missen nochmal richtig trainiert werden, bevor es in die Endrunde ging.

Bereits auf dem Flug wurde Anahita Rehbein von den Fluggästen zur Miss Condor gewählt. Nach einem technischen Defekt musste sogar noch der Flieger gewechselt werden, ein mulmiges Gefühl! Nach der Rückkehr aus Fuerteventura ging es direkt wieder in den Europapark nach Rust. Dort wurde wieder trainiert, bis schließlich der große Tag vor der Tür stand - die Wahl zur Miss Germany 2018! Am Wahltag hatten wir die Möglichkeit, backstage mit vielen der Missen zu sprechen. Wir fragten sie nach ihren Beauty-Tipps, wie sie ihren Body trainieren und vieles mehr. Die Ergebnisse präsentieren wir demnächst!

Natürlich waren auch wieder viele Promis auf dem perfekt durch inszenierten Event. Gesehen wurden Schönheitschirurg Werner Mang, Ex-Bachelorkandidatin und Playboy-Bunny Saskia Atzerodt und Transgender-Model Giuliana Farfalla. Giuliana sieht man wirklich nicht mehr an, dass sie als Junge geboren wurde. Sie ist sehr hübsch, hat eine helle Stimme und ist super nett. Sie erzählte uns unter anderem, dass sie auf ihr Gewicht nicht achten muss. Sie könne alles essen und nähme nie zu. Im Gegenteil, eigentlich wäre es ihr lieber, wenn sie ein paar Pfunde mehr auf den Rippen hätte.

Tilo Treede backstage im Interview mit Miss Germany Anahita

Am Ende gewann souverän die süße Anahita Rehbein, amtierende Miss Baden-Württemberg. Mit ihrem Charme, ihrer Schönheit und ihrer Ausstrahlung hatte sie schnell die Jury um den Finger gewickelt. Ob in Bikini, Abendkleid oder dem kleinen Schwarzen, Anahita war immer eine Augenweide. Vize Miss Germany wurde Alena Krempl, amtierende Miss Westdeutschland. Zwei tolle Frauen, von denen wir sicher noch viel hören und sehen werden!

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.