Samstag, 20.10.2018 12:28 Uhr

Schloss Drachenburg - Romantik Inspirationen

Verantwortlicher Autor: Schloss Drachenburg gGmbH Königswinter, 28.09.2018, 14:23 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Kunst, Kultur und Musik +++ Bericht 3837x gelesen

Königswinter [ENA] „Romantik Inspirationen“ Ein Konzert von und mit Ela Zagori - Violine & Matt Peters - Gitarre 3. Oktober 2018, 19.00 Uhr - Schloss Drachenburg - Kunsthalle. Dem großen Reichtum der außerordentlichen und vielfältigen Inspirationen der Romantik widmen die Violinistin Ela Zagori zusammen mit dem Gitarrist Mattew Peters ihr Konzert am Tag der Deutschen Einheit. Mit Werken von großen Komponisten dieser Zeit

wie F. Schubert , G.Regondi , N.Paganini, R. Schumann aber auch kleinen literarischen Beiträgen möchten die Künstler in ihrem Publikum besondere Emotionen zu Natur, Träumen und individuellen Sehnsüchten und Wünschen wecken. Schloss Drachenburg bietet dazu den idealen Ausgangspunkt zu dieser musikalischen Reise auf der Suche und der Sehnsucht nach der Rheinlandschaft, der Rheinromantik.

Mit elf Jahren errang Ela Zagori den ersten Preis beim Musikwettbewerb ihres Heimatlandes Albanien. Nach dem Studium an der Kunstakademie in Tirana setzte sie ihre Ausbildung an der Hochschule für Musik und Tanz Köln bei dem renommierten Prof. Gorjan Koshuta für Violine und Musikpädagogik fort und beendete beide Diplomen mit ausgezeichnetem Erfolg. Gleichzeitig absolvierte sie Meisterklassen bei hervorragenden Violinisten und Pädagogen wie B. Kushnir, J. Buswell, u.a. An der „Royal Academy of Music“ in Kopenhagen studierte sie mit Schwerpunkt Kammermusik bei den Musikern zweier weltberühmter Ensembles, des „Amadeus Quartetts“ und „Alban Berg Quartetts“.

Für ihre erfolgreiche musikalische Aktivität ist Ela Zagori mit dem Johanna-Löwenherz-Preis des Landes Rheinlandpfalz geehrte worden.Als freischaffende Künstlerin bietet sie ein umfassendes Repertoire von Barock und Klassik bis zu Neuer Musik. In Theater, CD Produktionen und vielfältigen Projekten mit verschiedenen namhaften Musikern ist sie regelmäßig solistisch, kammermusikalisch sowie als Konzertmeisterin im Orchester zu hören. In ihre Lehraktivität als Dozentin für Violine sind ihre Schülern mehrmals mit 1. Preisen in Jugend Musiziert und höhere Examen Grade der Associated Board of The Royal Schools of Music, ausgezeichnet worden.

Der Kalifornier Matt Peters entdeckte die klassische Gitarre erst Ende 2004 als Achtzehnjähriger. Die Aufnahme eines Studiums gerade dieses Instrumentes mit dem Ziel einer professionellen Karriere ist in relativ fortgeschrittenen Alter mutig. Matt Peters hat es gewagt. Den Bachelor machte er an der California State University Northridge (CSUN) bei Steve Thachuk mit exzellenten Resultaten. So kam Matt Peters in den Genuss verschiedener Preise und Stipendien einschließlich eines Randy Roads Stipendiums.

Außerdem spielte er im «CSUN Honors Quartett». Später studierte er bei Hubert Käppel an der Koblenz International Guitar Academy, wo sein Abschlusskonzert von derJury sehr gut bewertet wurde. Den Master machte er bei Gerhard Reichenbach an der Hochschule für Musik und Tanz Köln. Im Herbst 2016 präsentierte das Los Angeles Bach Festival Matt Peters als Solist und Dozent. Termin: 3. Oktober 2018 19:00 Uhr auf Schloss Drachenburg Tickets gibt es im Online-Shop von Schloss Drachenburg oder zu den Öffnungszeiten an der Schlosskasse. Preise: 20,00 € Erwachsene - 12,00 € ermäßigt (für Schüler und Studenten nur mit gültigem Ausweis) www.schloss-drachenburg.de

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Photos und Events Photos und Events Photos und Events
Info.