Mittwoch, 19.12.2018 07:08 Uhr

Automechanika 2018 - Auftakt mit Rekordzahlen

Verantwortlicher Autor: Felix Pfitscher Frankfurt am Main, 13.09.2018, 22:50 Uhr
Nachricht/Bericht: +++ Wirtschaft und Finanzen +++ Bericht 10253x gelesen
Haupteingang Frankfurter Messegelände
Haupteingang Frankfurter Messegelände   Bild: Felix Pfitscher

Frankfurt am Main [ENA] In diesem Jahr hat die weltgrößte Messe Automechanika vom 11. bis 15. September 2018 in Frankfurt am Main die Tore geöffnet. Der Startschuss zur Automechanika 2018 konnte gleich am ersten Tag, zum 25. Jubiläum, einen sehr hohen Anstieg der Besucherzahlen verzeichnen.

„Wir bieten unseren Fachbesuchern, aus dem Werkstattbereich, zur 25. Automechanika eine Reihe neuer Ideen, um in rentable Geschäftsfelder einzusteigen“, sagt Detlef Braun, Geschäftsführer der Messe Frankfurt. In engem Schulterschluss mit allen wichtigen Verbänden, Institutionen und führenden Branchenplayern aus dem Automotive Aftermarket gelingt es uns als Veranstalter, das Messekonzept weiter voran zu treiben. Emotionen und Innovationen auf der Frankfurter Automechanika zu präsentieren, dies erreicht die Geschäftsführung der Messe Frankfurt wahrhaftig.

Vorführung im Messegelände einiger Verschiedener Trial-Trucks

Insgesamt knapp über 5.000 Ausstellern zeigen bis Samstag ihre neu endwickelten Produkte, wie Werkzeuge, Batterien, E-Auto, Rollers etc. insbesondere eine große Zahl an Kraftfahrzeugteilen. Dank der sehr gut funktionierenden Organisation und klaren Struktur auf dem Messegelände, findet jeder Besucher das Ziel. Z.B. Highlights von morgen befinden sich bei der „ Automechanika Academy“. Hier finden auf mehreren Bühnen zukunftsweisende Präsentationen, Fachvorträge, sowie Diskussionsrunden statt. Für großes Aufsehen sorgen wieder zahlreiche Shows von Turboautos, Trucks und Trial-Trucks.

Intelligente Serviceleistungen für Pkws
Intelligente Serviceleistungen für Pkws
Mobilität der Zukunft

Großes Potenzial im Bereich der Batterien zeigt z.B. der Aussteller Varta. Johnson Controls präsentiert Europas erste AGM-Nutzfahrzeugbatterie und das VARTA Partner Portal. Die VARTA Promotive AGM-Batterie zeichnet sich durch eine sechsfache Zyklenfestigkeit im Vergleich zu konventionellen Batterielösungen aus und stellt auch bei einer Entladung von fast 80 Prozent zuverlässig Leistung bereit.

Die Messe ist für die gesamte Branche die perfekte Plattform, um die Vielzahl der bestehenden, insbesondere neuen Produkte zu präsentieren und somit neue Konsumenten/Abnehmer zu erreichen. Mit einem eindrucksvollen Schwerpunkt für den Beruf in der Fahrzeugtechnik, kamen auch dieses Jahr sehr viele Schüler und Schülerinnen von Haupt-, Real- und weiterführenden Schulen, um nach einer beruflichen Orientierung bzw. Qualifikation für die Zukunft zu suchen. Wenn die/der eine oder andere eine Ausbildung in dem Bereich Automechanik als Werkzeughersteller/in etc. sucht, dann war genau dies der richtige Platz, um einen ersten Eindruck zu gewinnen. Die nächste Intern. Leitmesse Automechanika in Frankfurt findet vom 08. - 12.09.2020 statt.

Für den Artikel ist der Verfasser verantwortlich, dem auch das Urheberrecht obliegt. Redaktionelle Inhalte von European-News-Agency können auf anderen Webseiten zitiert werden, wenn das Zitat maximal 5% des Gesamt-Textes ausmacht, als solches gekennzeichnet ist und die Quelle benannt (verlinkt) wird.
Zurück zur Übersicht
Info.